Blog

Unsere Projekte

Kinder brauchen Naturerfahrungen, um sich ihr Leben und die Welt erschließen, verstehen und gestalten zu können. Ihnen stehen dafür vor allem in Großstädten immer weniger Natur- und Freiräume zur Verfügung. Das Anlegen und gemeinsame Bewirtschaften von Schulgärten, früher noch selbstverständlich, ist seit geraumer Zeit kein Teil des Lehrplans mehr. Hinzu kommt, dass wir in unserer schnelllebigen, technisierten Gesellschaft mehr und mehr den Bezug zu unseren Lebensmitteln verlieren.

Wie wächst eigentlich ein Brokkoli? Was machen Bienen im Garten? Wozu brauchen wir eigentlich einen Kompost? Was braucht ein Kürbis, um groß zu werden und wie entsteht aus Äpfeln Saft?
All diesen Fragen wollen wir mit Kindern und Jugendlichen nachgehen.
Wir führen Projekttage an Schulen durch.
Wir planen, gestalten und bewirtschaften (Schul-)Gärten gemeinsam mit Schülern und Schülerinnen. Wir erkunden und entdecken die Stadt mit anderen Augen – als Natur-und Lebensraum.

Hier erfahrt Ihr mehr über unsere aktuellen Projekte:

Raus aus der Schule – rein in die Stadtnatur!

>Beispielbild< zum Anklicken

Die Stadt ist unser Garten!

>Beispielbild< zum Anklicken