Stadtgärtnern auf der BRN

Am nächsten Wochenende ist mal wieder BRN und das StadtGartenNetz Dresden (mit einigen UFERianern) wird dabei sein, um die Taleck-Brache zu begrünen.

Schon immer eine ruhige Oase im Kommerz-Lärm der BRN, soll dieses Jahr die Talstraße standesgemäß begrünt werden, ein Ort der Ruhe und Lebendigkeit, der Freude und des Miteinanders. Buntes Kinderprogramm, Kunst, Tanz, Musik, Bastelei und Gaukelei und mittendrin viele Pflanzen und viele (potenzielle) Gärtner.

Wir werden auf der Ecke Talstraße/Schönfelder das Brachland gestalten, Hochbeete errichten und bepflanzen, Rankgerüste aufstellen und einige essbare Beerensträucher pflanzen. Die Fläche selbst soll von da an als Freiraum für das gegenüber entstehende Mutter-Kind-Café und Stadtteiltreff genutzt werden.

Wenn du also Lust hast, etwas über Hochbeete-Bau, deren angemessene Befüllung und Bepflanzung zu lernen, dann komm am Samstag gegen 15 Uhr vorbei. Sonntag dann werden wir zur gleichen Zeit noch einmal zur Spitzhacke greifen und ein paar leckere Beeren und anderes Grünzeugs in die Erde bringen.

Darüber hinaus werden wir sowohl Samstag als auch Sonntag im Tagesverlauf Workshops zu Siebdruck (bitte eigene Beutel, Shirt etc. zum Bedrucken mitbringen), SamenBomben und Moosgraffiti anbieten.

Ansonsten ist das natürlich die Gelegenheit, einfach vorbeizukommen, dich auf einem tollen Sofa zu entspannen, was leckeres zu naschen und einige der aktiven Stadtgärtner anzutreffen, kennenzulernen und gemeinsam zu überlegen, welche Brachen als nächstes ins Visier von sinnvoller Stadtbegrünung genommen werden.

Wir freuen uns auf deinen Besuch und auf ein sonniges, buntgrünes und friedliches Stadtteilfest in der Neustadt.

PS.: Wenn es besonders gut läuft, wird es auch Bowle und was zum Thema Windrad-Bau geben. …und wer weiß, was noch alles draus (er-)wächst – ist ja BRN ;)