Gemeinschaftsgarten Johannstadt

Frühjahrsputz in zwei Akten

28. März 2015 von Gregor

Bei der Planungswerkstatt haben wir (mal wieder) festgestellt, wie schön es ist, befreit von den Lasten des verganggen Jahres in die neue Saison zu gehen, wieviel Spaß aufgeräumtes Werkzeug macht, und überhaupt: Ordnung machen ist gerade in.

Jedes Jahr um diese Zeit laden dann zum Beispiel die Johannstadthalle und das Ortsamt Altstadt zum Bürgerputz in der Johannstadt ein.

Und da wir gerne den Kontakt zur Nachbarschaft des Gartens stärken möchten und um auch mit Leuten in Kontakt zu kommen, die nicht in unseren Garten kommen, weil sie ihn vielleicht sogar als unordentlichen Rumpelplatz wahrnehmen, möchten wir uns beteiligen und zusammen mit vielen Menschen aus der Nachbarschaft auf den Grünflächen und um die Gärten der Johannstadt herum aufräumen und sauber machen.

Dazu treffen wir uns am 15. April ab 14 Uhr an der Ecke Dürer-/Thomaestraße. Mitzubringen sind Lust & Laune am Aufräumen sowie angemessene Kleidung.
Nach getaner Arbeit möchten wir alle zu uns in den Garten einladen und bei einem kleinen Buffet bei uns im Garten zusammen feiern, entspannen und Kontakte knüpfen.

email hidden; JavaScript is required, wenn ihr mitmachen und die Chance nutzen möchtet, mit Leuten über unser Projekt ins Gespräch zu kommen, die sich sonst nicht in den Garten trauen. Ebenso, wenn ihr etwas fürs gemeinsame Buffet vorbereiten möchtet.

Und noch was:
Damit wir ein entspanntes Buffet in einem einladenden Garten machen können – und auch damit wir als Garten-Gemeinschaft selbst gut in die neue Saison starten können, haben wir uns beim Plenum vorgenommen, mal so richtig ordentlich Frühjahrsputz zu machen: Am 12. April ab 11 Uhr werden wir unsere Werkzeuge und Ressourcen mal wieder in Ordnung bringen, alles gut nutzbar aufräumen und den Garten einladend gestalten.

Also auf auf zum fröhlichen Aufräumen!