Einen Schritt weiter gehen – Exkursion Ökologischer Fußabdruck & Naturverbindung

Einen Schritt weiter gehen – Exkursion Ökologischer Fußabdruck & Naturverbindung

Details

Samstag, 18. September 2021
11:00 bis 17:00 Uhr


Anmeldeschluss
Dienstag, 14. September 2021

Kontakt
email hidden; JavaScript is required


Förderung

Veranstaltung gefördert von:

Unsere gegenwärtige Gesellschaft verbraucht mehr, als der Planet verkraftet. Das hat große Gründe und hat doch auch mit uns als Einzelnen zu tun. In diesem Workshop befassen wir uns mit unserem ökologischen Fußabdruck und gehen dabei auf die Suche nach neuen Wegen jenseits von Bewertung, Wut, Scham, Schuld, Ohnmacht, Angst als Antworten auf die ökologische Krise. Denn einfach „Vom Wissen zum Handeln“ zu gelangen, scheint bei vielen Menschen nicht nachhaltig zu funktionieren. Unsere Referentin Anne Wiebelitz arbeitet als Wildnispädagogin & Prozessbegleiterin und erkundet mit euch, was spirituelle und rituelle Naturarbeit zu unserem ganz konkreten, handfesten Lebensstil beitragen kann: in den Wald, raus aus dem Kopf und rein ins Fühlen.
Bei einem längeren Naturgang und anschließendem Erfahrungsaustausch laden wir euch ein, gemeinsam neue Schätze heben, was es von uns in dieser Zeit braucht, um der Erde und dem Lebendigen zu dienen.

Der Workshop findet im Wald auf dem Heller statt. Den genauen Treffpunkt geben wir noch bekannt.
Zur Vorbereitung bitten wir euch, einen Online-Test zum ökologischen Fußabdruck zu durchlaufen. Dazu schreiben wir euch entsprechend nochmal.

Disclaimer: Auf Grund der sich ändernden Infektionsschutzverordnung ist dieser Termin ohne Gewähr. Du kannst dich drei Wochen bis vier Tage vorher anmelden. Wir halten dich dann per Mail auf dem Laufenden.

Zur Veranstaltung anmelden

Aufgrund von Corona-Unwägbarkeiten wird die Anmeldung drei Wochen vor Veranstaltungsbeginn freigegeben.