Einfach mal die Presse halten – Äpfel bestimmen, saften & verarbeiten

Einfach mal die Presse halten – Äpfel bestimmen, saften & verarbeiten

Details

Samstag, 2. Oktober 2021
10:00 bis 15:00 Uhr


Anmeldeschluss
Mittwoch, 29. September 2021

Kontakt
email hidden; JavaScript is required


Ort
Heidestraße, ggü 21
01127 Dresden


Zu Kalender hinzufügen
iCal / webCal / Google Calendar

Förderung

Veranstaltung gefördert von:

Diesen Tag widmen wir dem Superstar unter den Obstsorten: alles soll sich um den Apfel drehen!
Wie kam der Apfel zum Menschen und was seitdem geschah. Welche Sorten bringen welchen Geschmack, und wie kommt es, dass die alle so lecker und gesund und doch verschieden sind?
Von unseren „Apfel-Experten“ – u.a. Volker Croy – erfahren wir, woran sich die Sorten erkennen lassen und welche Geschichten hinter den Züchtungen stecken.
Parallel dazu drücken wir ordentlich auf die Tube: wie im letzten Jahr pressen wir gemeinsam große Mengen Apfelsaft. Wie gewohnt nutzen wir dabei auch die Nebenprodukte ausführlich und bis in die letzte Faser, z.B. durch Essig-Fermentation, mittels Trocknung für Tee oder schließlich als Futter für die Regenwürmer.
Bringt gern Früchte zum Bestimmen und Verarbeiten mit! Nach Hause nehmt ihr dann leckere Sachen, feine Anekdoten und so einige praktische Haltbarmachungs- und Verwertungsschritte.

Zur Veranstaltung anmelden

Durch eine Förderung des Europäischen Sozialfonds ist die Teilnahme kostenlos.

Die Plätze sind begrenzt. Aufgrund unserer Förderbedingungen gehen die Plätze bevorzugt an Menschen aus dem ESF-Gebiet Dresden-Nord. Auch allen anderen versuchen wir, die Teilnahme zu ermöglichen.

Die Veranstaltung findet unter Vorbehalt und unter Beachtung der geltenden Corona-Schutzverordnung statt. Detaillierte, aktuelle Informationen verschicken wir nach der Anmeldung.