Geht runter wie Öl – Holzschutz und Oberflächenbearbeitung

Geht runter wie Öl – Holzschutz und Oberflächenbearbeitung

Details

Samstag, 21. August 2021
11:00 bis 17:00 Uhr


Anmeldeschluss
Dienstag, 17. August 2021

Kontakt
email hidden; JavaScript is required


Ort
Heidestraße, ggü 21
01127 Dresden


Zu Kalender hinzufügen
iCal / webCal / Google Calendar

Förderung

Veranstaltung gefördert von:

Draußen werden Dinge nass, und daher wird zum Schutz vor Feuchtigkeit oft Plastik, Blech oder Lack genutzt. Aber so richtig umweltfreundlich ist das alles nicht.

Gemeinsam mit unserem Referenten Tobias Kaiser gehen wir im Workshop der Frage nach, wie sich Holz- (und andere) Oberflächen wetterfest und lange haltbar machen lassen.
Neben Exkursen zu Gartengeräten und Lösungen mit Textilien konzentrieren wir uns dabei praktisch auf vorhandene Gartenmöbel aus Holz.
Denn hier könnt ihr die einzelnen Schritte selbst ausprobieren und kennenlernen: von konstruktivem Holzschutz – wie baut ihr es, damit das Wasser gleich wieder abläuft – über Oberflächenbearbeitung durch Hobeln und Schleifen, bis hin zum Ölen und den Eigenschaften verschiedener Öle.

Daneben widmen wir uns auch dem Schutz von Gartengeräten mit Hilfe von Öl und der Frage, wie man Naturtextilien wasserabweisend machen und somit als wetterfeste Abdeckungen verwenden kann.

Disclaimer: Auf Grund der sich ändernden Infektionsschutzverordnung ist dieser Termin ohne Gewähr. Du kannst dich drei Wochen bis vier Tage vorher anmelden. Wir halten dich dann per Mail auf dem Laufenden.

Zur Veranstaltung anmelden

Durch eine Förderung des Europäischen Sozialfonds ist die Teilnahme kostenlos.

Die Plätze sind begrenzt. Aufgrund unserer Förderbedingungen gehen die Plätze bevorzugt an Menschen aus dem ESF-Gebiet Dresden-Nord. Auch allen anderen versuchen wir, die Teilnahme zu ermöglichen.

Da sich Auflagen und die Covid-19-Situation öfters ändern, schicken wir unser aktuelles Hygiene-Konzept kurz vor den Workshops an die Teilnehmer*innen und hängen es beim Workshop aus.