Das schlägt dem Fass den Boden aus – Fruchtwein selber machen

Das schlägt dem Fass den Boden aus – Fruchtwein selber machen

Details

Samstag, 19. Juni 2021
9:00 bis 13:00 Uhr


Anmeldeschluss
Mittwoch, 16. Juni 2021

Kontakt
email hidden; JavaScript is required


Ort
Heidestraße, ggü 21
01127 Dresden


Zu Kalender hinzufügen
iCal / webCal / Google Calendar

Förderung

Veranstaltung gefördert von:

Alkohol aus eigenen Früchten, ein Wein, ganz nach eurem Geschmack. Das geht!
In diesem Workshop erkunden wir gemeinsam mit Daniel von der Fruchtweinmanufaktur Hoefgen, wie sich guter Fruchtwein nur mit Früchten, Wasser, Zucker und Hefe herstellen lässt.
Wir besprechen geeignete Früchte und schauen auf Prozessphasen und Techniken wie Saft- und Maischegärung.
Während wir gemeinsam die Arbeitsschritte der Weinherstellung durchgehen, beleuchten wir weitere Aspekte wie, was bei der Gärung zu beachten ist und wie man einen Wein eigentlich klärt? Und wie bleibt er möglichst lange haltbar?
Unser Referent legt dabei besonderen Wert darauf, dass nur Früchte, Wasser, Zucker und Hefe ins Getränk kommen. Von den sonst häufig angeratenen Schönungsmitteln wie Bentonit, aber auch vom Schwefeln des Weines, machen wir hier keinen Gebrauch. 
Zu Guter letzt finden wir auch heraus, wie der Wein am Ende dann auch richtig lecker schmeckt.
Enige Wochen nach dem Workshop können wir dann gemeinsam eure verschiedenen Weine verkosten.
Bringt gern auch eigene Früchte zum Workshop mit.

Disclaimer: Auf Grund der sich ändernden Infektionsschutzverordnung ist dieser Termin ohne Gewähr. Du kannst dich drei Wochen bis vier Tage vorher anmelden. Wir halten dich dann per Mail auf dem Laufenden.

Zur Veranstaltung anmelden

Aufgrund von Corona-Unwägbarkeiten wird die Anmeldung drei Wochen vor Veranstaltungsbeginn freigegeben.